Birds on Chandelier

Sonntag, 30. Dezember 2012

Jahresrückblick 2012

Hier möchte ich auf einen Blick zeigen, was ich im Jahr 2012 alles angefertigt habe.
Habs nicht ganz auf eine Collage geschafft, darum sinds zwei geworden.






Dienstag, 25. Dezember 2012

Kasper-Puppe

Diesen Kasperle habe ich für meine kleine Nichte zu Weihnachten gehäkelt.
Es werden nach und nach mehr Handpuppen dazu kommen.

Die Anleitung ist von hier.




Relief Spiralo Mütze

Diese Relief Spiralo Mütze habe ich für meine Mutter zu Weihnachten gehäkelt.

Die Anleitung habe ich von hier. Die Blume habe ich selber zusammengedröselt.




Sonntag, 23. Dezember 2012

Schlange Stupsi

Hier die Schlange Stupsi im weihnachtlichen Outfit.






Die Anleitung ist aus unserem Amigurumi-Forum. Aus der 14. Amigurumi-Aktion.

Samstag, 22. Dezember 2012

Kleine Eulenanhänger

Diese süßen, kleinen Eulenanhänger habe ich für meine Arbeitskolleginnen zu Weihnachten gemacht.
Sie haben sich auch sehr darüber gefreut.



Die Anleitung habe ich von hier.

Montag, 3. Dezember 2012

Noch eine süße Püppi

Meine Betty Blue hatte ich Euch ja schon gezeigt.

Sie hat jetzt eine Schwester bekommen ... Clementinchen.

Anleitung wie bei Betty Blue. Allerdings hat Clementinchen die Schuhe gebunden.

Hier seht Ihr die zwei zusammen.






Donnerstag, 29. November 2012

Mütze "Sport"

Diesmal habe ich eine Mütze für meinen Sohn gestrickt. Stellt Euch vor, mit der Hand, nicht mit der Strickmaschine. Habe jetzt ca. 5 Tage für die Mütze gebraucht.

Ähmmm ... hatte ich schon erwähnt das ich nicht so gerne stricke und das nicht so mein Ding ist?




Die Anleitung habe ich von hier.

Freitag, 23. November 2012

Hund Handpuppe

Hier möchte ich Euch nun das Geschenk für meine kleine Nichte zu ihrem
1. Geburtstag zeigen.

Eine selbstgehäkelte Handpuppe. Es wurde ein bunter Hund. Die Anleitung hab ich von hier.



Sonntag, 18. November 2012

Gefilzte Katze

Nun hab ich mich mal an einer Katze nadelfilztechnisch versucht.

Habe Sie meinem Sohn und einer Freundin gezeigt ... die Kommentare dazu waren unter anderem:
Ein Katzenhase, eine Mischung aus Gremlin und Katze und noch ein paar so Nettigkeiten ... lol.

Bin mal gespannt was Ihr dazu sagt.

Hier also mein neuestes gefilztes Teil .... eine KATZE (soll es zumindest sein).
Sie ist 10,5 cm hoch (inkl. Ohren) und wieder meine eigene Idee.



Donnerstag, 8. November 2012

Eulenmütze und Schal

Meine kleine Nichte wird ja bald 1 Jahr alt, darum hab ich ihr eine Eulenmütze gehäkelt und einen passenden Schal dazu gestrickt (mit Strickmaschine).

Ich habe die Anleitung der Eulenmütze von Mollys-Honey etwas verändert und das kam dabei raus.



Die Kleine bekommt natürlich noch was anderes von mir zum Geburtstag, dass wird aber erst später verraten.

Freitag, 2. November 2012

Gefilzte Eule

Heute habe ich mich mal wieder im Nadelfilzen probiert ... und diese kleine Eule ist dabei rausgekommen.

Sie ist 6 cm groß , 4 cm breit und ich hab sie sozusagen "frei Schnauze" gemacht.




Sonntag, 28. Oktober 2012

Dekobilderrahmen wird zur "Pinnwand"

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem hab ich ja so Dekobilderrahmen gemacht, deren "Schmuck" man beliebig wechseln kann.
Diese Bilderrahmen sind ja nun eher klein.

Mit einem größeren Bilderrahmen müsste das doch eigentlich eine ziemlich gute "Pinnwand" (in dem Fall wohl eher eine "Klemmwand") abgeben.

Gesagt ... getan ... seht was dabei rausgekommen ist. Ich finde es hat was.

Hier hängt jetzt vorerst mal von links nach rechts gesehen: Ein Lesezeichen, ein Taschenhänger in Form einer Temari-Kugel, eine Schalnadel (auch als Haarnadel verwendbar), ein geknüpftes Armband, gehäkelte Augen (zum Größenprobieren) und natürlich ein Terminzettel.

Man könnte sowas auch hernehmen um seinen Schmuck daran zu befestigen.

Bei mir sind es unter anderem Lesezeichen, die ich daran befestigen will, da meine immer irgendwo liegen bleiben und ich dann Zettel nehmen muss, weil ich sie nicht finde ... lol.

Vielleicht fallen Euch ja noch mehr Verwendungsmöglichkeiten ein. Wäre schön, wenn Ihr die mir als Kommentare mitteilt  ;-)

LG Euer Federle

Freitag, 26. Oktober 2012

Gefilztes Herz mit Flügeln - Zweiter Versuch

Nachdem ich mich ein klein bissl darüber geärgert hatte, dass ich das andere Herz mit den Flügeln vergeigt hatte, habe ich dann doch gleich noch eines gefilzt.
Uuuund ich glaube diesmal ist es wesentlich besser geworden ... vor allem die Flügel.


Jetzt bin ich halbwegs zufrieden.

Hmmmm, ist schon schlimm wenn da so ein kleiner, gemeiner Perfektionist in einem steckt.

Socken mit der Strickmmühle - Zweiter Versuch

Sooooo ... habe jetzt die Socken nochmal mit der Strickmühle gestrickt und diesmal auch mit Hilfe des Buches zur Strickmaschine endlich Fersen eingearbeitet.

Als nächstes wird dann die Fußspitze richtig gemacht.

Wie gesagt war die Anleitung im Buch nicht leicht zu verstehen und ich hab einiges rumgetüftelt bis es endlich geklappt hat.

Hier jetzt das Ergebnis ... Socken mit eingearbeiteter Ferse.



Zwar immer noch nicht die Schönsten, aber langsam wird es.

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Gefilztes Herz mit Flügeln

Zumindest soll es ein gefilztes Herz mit Flügeln sein ;-)
Irgendwie hätte ich die Flügel wohl eher andersrum machen sollen.
Aber ich denke für meinen ersten Trokenfilzversuch ist es ganz gut gelungen.
LOL ... kann ja nur besser werden.


Mein Sohn meinte schon, es sieht aus wie ein Krabbenherz ... grins.

Freitag, 19. Oktober 2012

Socken mit der Strickmmühle - Erster Versuch

Ich weiß gar nicht ob ich es schon mal erwähnt habe ...
Stricken ist ja nun nicht wirklich mein Ding ... LOL.

Darum habe ich mir ja eine Strickmmühle /Strickmaschine gekauft.

Wer jetzt denkt, dass damit alles getan ist und nun alles easy geht, hat sich gewaltig geirrt.
Zumindest wenn man was stricken will, was nicht so 08/15 aussieht.
Da muss man dann nämlich z.B. mit Hand eine Ferse einstricken.

Hab mir da ja auch ein tolles Buch, extra für diese Strickmaschine gekauft.

Jetzt müsste man nur noch verstehen, was die da drinn schreiben.
Im Moment scheitere ich an den "einfachsten" Anleitungen, weil ich´s nicht kapiere, wie die das erklären.
Hmmmpf ... da brauch ich Zeit und Geduld.

Hier nun das erste Ergebnis mit Socken ... gaaaaaaaaanz einfach gestrickt.
Sowas wie Ferse einstricken kommt erst, wenn ich die Anleitung dazu entziffert / enträtselt habe.




Es gibt natürlich schönere Socken, aber zumindest halten sie schon mal die Füße warm.


Mittwoch, 17. Oktober 2012

Herbstlicher/Winterlicher Türkranz

So ... habe jetzt auch den Kranz der Eingangstür aktualisiert ... lol.

Die Spinnen tun natürlich auch hier gute Dienste.

Bin mal gespannt wie lange der bei uns im Haus hält.



So sieht der Kranz zwei Tage später aus. Die Tannenzapfen sind noch so richtig schön aufgegangen.


Montag, 15. Oktober 2012

Dekobilderrahmen

Die Anregung dazu habe ich auf Konfetti´s Blog gesehen, sie wiederum hat die "Ursprungsidee" von hier.


Meine zwei Dekobilderrahmen ... passend zur Jahreszeit herbstlich gestaltet und mit den Spinnen gleich auch auf Halloween eingestimmt ... jederzeit abänderbar.



Samstag, 13. Oktober 2012

Neue Errungenschaften - Strickmühlen

Ich habe zwei neue Errungenschaften ...
eine Addi express und eine Addi Express Kingsize ... das sind "Strickmühlen".

Da Stricken ja nun nicht wirklich mein Ding ist und ich aber trotzdem gerne so einiges gestrickt hätte, hab ich mir die beiden Maschinen gekauft.

Das ist das erste, was dabei rausgekommen ist.
Ein "Schlauchschal" und dazu passende Stulpen.


Es geht wirklich schnell, aber man braucht schon etwas Übung.
Naja, kann mich ja jetzt in aller Ruhe damit auseinander setzen.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Flaschengeist Fatso und Spinne Malvine

Irgendwie haben´s die Flaschengeister z.Zt. mit mir ... lol.
Jetzt nisten sie sich doch glatt schon in großen Marmeladengläsern bei mir ein.
Außerdem bringt der Kleine auch noch eine Spinnenfreundin mit (wo ich Spinnen doch so liebe ... graus ... brrrrr).

Dieser hier hat mir sogar seinen Namen geflüstert und mir gesagt, wo er eigentlich hin will.
Er will nämlich gar nicht bei mir bleiben, sondern zu einer Freundin von mir.

Also habe ich Fatso (so heißt er) und seine Spinnenfreundin Malvine heute bei meiner Freundin abgeliefert und hatte somit auch gleich das passende Geburtstagsgeschenk für sie ... lol.


Die Ursprungsanleitung von Babsie habe ich etwas abgeändert.

Die Spinnenanleitung seht ihr hier.


Dienstag, 9. Oktober 2012

Schon wieder ein neues Hobby

Wie ich nun mal so bin .... neugierig, wissbegierig, interessiert, immer auf der Suche nach was Besonderem, Interessanten oder einfach Schönem ... hab ich ein neues Hobby für mich entdeckt ....

Das Knüpfen

von Freundschaftsbändern (vorerst mal).

Und auf dieser Seite kann man es wunderbar lernen. Hier hab ich auch die Anleitung für mein erstes Band her.



Dienstag, 2. Oktober 2012

Schmetterlinge im Glas

Da ich ja nun schon mal Gläser gesammelt hatte, dachte ich mir, dass ich mir vielleicht ein bissl Frühling/Sommer in die Wohnung holen könnte. Kalt wirds ja die nächsten Monate von alleine ... brrrrrrr ... da graust es mich jetzt schon.

Hier ein paar Schmetterlinge und "Wiese" im Glas. Aus verschiedenen Anleitungen zusammengedröselt.

Montag, 17. September 2012

Puff Stitch Slouchy Beanie

Keine Ahnung wie sich das Muster auf deutsch nennt, aber folgend das Ergebnis davon.

Die Anleitung hab ich von hier.




Bei meiner Mütze wurden die "Puff Stitchs" wollstärkebedingt wesentlich kleiner, was ich aber gar nicht so schlecht finde.

Dienstag, 4. September 2012

Chamäleon als Geburtstagsgeschenk

Endlich darf ichs Posten .... denn heute hatte sie ihren 18. Geburtstag und ich durfte ihr ihr Geschenk überreichen.

Fies wie ich nun mal bin, hab ich Löcher ins Paket gemacht und die junge volljährige Dame dachte wirklich es handelt sich um ein echtes Tier da drinn.







Das Auspacken war echt süß. Es ist zwar kein echtes Chamäleon, aber sie hat sich trotzdem darüber gefreut.

Hier nochmal das Chamäleon in Nahaufnahme. Anleitung ist von Mala Designs.





Montag, 3. September 2012

Flaschengeist

Huhu,

seht mal, welchen neuen Hausgenossen wir haben.

Da hat sich doch ein kleiner Flaschengeist in meiner Milchflasche eingenistet und will da einfach nicht mehr raus. Dem Kleinen gefällt es offensichtlich bei uns (dem breiten Grinsen nach zu urteilen).



Anleitung von Babsie.

Sonntag, 29. Juli 2012

Beagle Barney

... heißt der kleine Racker.

Die Anleitung dafür hab ich bei Janagurmi gekauft.
Er wurde ein Geschenk zum 1. Geburtstag eines kleinen Jungen.
Der Kleine hat sich so über Barney gefreut, dass er ihm gleich ins Ohr gebissen hat ... LOL


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Print PDF