Birds on Chandelier

Freitag, 19. Oktober 2012

Socken mit der Strickmmühle - Erster Versuch

Ich weiß gar nicht ob ich es schon mal erwähnt habe ...
Stricken ist ja nun nicht wirklich mein Ding ... LOL.

Darum habe ich mir ja eine Strickmmühle /Strickmaschine gekauft.

Wer jetzt denkt, dass damit alles getan ist und nun alles easy geht, hat sich gewaltig geirrt.
Zumindest wenn man was stricken will, was nicht so 08/15 aussieht.
Da muss man dann nämlich z.B. mit Hand eine Ferse einstricken.

Hab mir da ja auch ein tolles Buch, extra für diese Strickmaschine gekauft.

Jetzt müsste man nur noch verstehen, was die da drinn schreiben.
Im Moment scheitere ich an den "einfachsten" Anleitungen, weil ich´s nicht kapiere, wie die das erklären.
Hmmmpf ... da brauch ich Zeit und Geduld.

Hier nun das erste Ergebnis mit Socken ... gaaaaaaaaanz einfach gestrickt.
Sowas wie Ferse einstricken kommt erst, wenn ich die Anleitung dazu entziffert / enträtselt habe.




Es gibt natürlich schönere Socken, aber zumindest halten sie schon mal die Füße warm.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe(r) Leser(in)
Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Außerdem bedanke ich mich schon mal ganz herzlich für deinen netten Kommentar. Ich freue mich ganz tierisch über jeden Kommentar.
Vielen Dank
Lieben Gruß Astrid (Federle)

PS. Leider musste ich die Funktion für anonyme Nutzer abstellen, da ich nur noch zugespamt wurde.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Print PDF