Birds on Chandelier

Samstag, 23. November 2013

Lollo African Flower Bear

Heute, eine dreiviertel Stunde bevor ich Ihn an meine Nichte zum Geburtstag verschenk habe, wurde der Bär endlich fertig.
Leider hab ich ziemlich lange dafür gebraucht, da ich immer noch Probleme mit meinem Arm habe.

Aber egal, Hauptsache er wurde rechtzeitig fertig.

Auf jeden Fall ist er sehr gut angekommen. Auf  Wunsch wurde er Lila/Pink.

Sein Name ist jetzt "Teddy Bär" ... meine Nichte hatte übrigens heute Ihren zweiten Geburtstag.

Und so sieht er aus.



Die Anleitung gibt es hier, sie ist auf Englisch, was aber kein Problem sein dürfte, da sie sehr gut bebildert ist.
(Mein Englisch ist übrigens auch nicht das beste, also rede ich aus Erfahrung).

Kommentare:

  1. Wow, das Bärchen ist total süß geworden. Ich lach mich weg. Für meine Tochter ( sie ist jedoch schon 23 Jahre alt ) mache ich von Heidibears das Nilpferd. Sie hatte sich ja sooo verliebt. Und ich muss jetzt so lachen, da die Farben ähnlich sind. Innen Pink, Weiß,Pink und aussen GRAU. Aber diese Anleitungen kann man wirklich nur weiter empfehlen. Da braucht man keine Englisch Kenntnisse, bei dieser tollen bildlichen Darstellung, einfach nur genial. Und für deinen Arm wünsche ich dir ganz gute und schnelle Besserung. Liebe Grüße Evi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Evi, da stimme ich dir voll und ganz zu. Meine Englischkenntnisse sind auch nicht die besten und ich komme mit den Anleitungen super zurecht.
    Vielen Dank auch für die Genesungswünsche ;)

    AntwortenLöschen

Liebe(r) Leser(in)
Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Außerdem bedanke ich mich schon mal ganz herzlich für deinen netten Kommentar. Ich freue mich ganz tierisch über jeden Kommentar.
Vielen Dank
Lieben Gruß Astrid (Federle)

PS. Leider musste ich die Funktion für anonyme Nutzer abstellen, da ich nur noch zugespamt wurde.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Print PDF